Stiftung Olbricht

Die Stiftung Olbricht nimmt es sich zur Aufgabe, den öffentlichen Zugang zu zeitgenössischer Kunst, insbesondere für Kinder und Jugendliche, zu fördern, und Kunstakteure zu unterstützen. Sie hat ihren festen Ort im me Collectors Room Berlin, wo neben wechselnden Ausstellungen von Teilen der Olbricht Collection und der Wunderkammer Olbricht auch regelmäßig andere Kunstsammlungen aus aller Welt gezeigt werden.

Ergänzend zu den Ausstellungen wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Sammler-, Künstler- und ExpertenInnengesprächen, Konzerten, Lesungen, und kulinarische Events („Art & Dinner“), sowie ein besonderes Vermittlungsprogramm für Kinder- und Jugendliche angeboten. Durch das Zusammenbringen von alter Kunst in der Wunderkammer und aktueller Kunst in den wechselnden Ausstellungen, und ihrer Vermischung in Kombination mit Musik oder kulinarischen Erlebnissen, wollen wir unseren Gästen neue Horizonte des Kunsterlebnisses eröffnen.

Ein ganz besonderes Anliegen der Stiftung Olbricht ist es, Kunst auch im Alltag von Kindern und Jugendlichen zu verankern. Unser Kinderprogramm richtet sich an junge Menschen ab dem Kitaalter bis zum Ende der Schulzeit. Die Stiftung Olbricht unterhält in diesem Rahmen Partnerschaften mit vier Berliner Grundschulen.

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Bitte unterstützen Sie unser Stiftungs-programm für Kinder und Jugendliche mit einer Spende! Spendenkonto der Stiftung Olbricht
National-Bank Essen
Konto-Nr. 1555472
BLZ 360 200 30
BIC: NBAGDE3E
IBAN: DE95360200300001555472

weiterlesen

Kinderprogramm

Kinderprogramm

Liebe Spurensucher und Schnitzeljäger, wir laden euch ein zur Schnitzeljagd durch die Wunderkammer Olbricht.

weiterlesen