Partnerschulen

Uns verbanden langjährige und erfolgreiche Partnerschaften mit der Gustav-Falke-Grundschule in Berlin-Wedding (seit 2011), der Hannah-Höch-Schule in Berlin-Reinickendorf (seit 2013), der Koppenplatz-Schule in Berlin-Mitte (seit 2015) und der Wilhelm-Hauff-Grundschule Berlin-Wedding (seit 2017) in denen wir uns in Zusammenarbeit mit KünstlerInnen und Kunst-, Theater- und MusikpädagogInnen dafür engagierten, schöpferische Ausdrucksmöglichkeiten zu fördern, sowie das Thema der Wunderkammer mit Unterrichtsthemen aus Naturwissenschaften, Geographie und Geschichte zu verbinden.

Entstandene Projekte in Kooperation mit den Partnerschulen (Auswahl):

Gundschule am Koppenplatz – Die Editionen, 2017
Bei diesem Kunstprojekt mit SchülerInnen dreier Klassen der Berliner Grundschule am Koppenplatz (2f + 5b + 5e) dreht sich alles um das Thema Edition, Auflage, Vervielfältigung.

Zwischen Alt & Neu – Mein Platz im Kiez, 2017
SchülerInnen der Gustav-Falke-Schule haben das Gebiet Brunnenviertel-Ackerstraße im Prozess seiner geschichtlichen Entwicklung dokumentiert.

Vermittlung auf dem Wunderkammerschiff, seit 2017
SchülerInnen der Wilhelm-Hauff-Grundschule übernehmen seit Sommer 2017 die Vermittlung auf dem Wunderkammerschiff. Als WunderkammerexpertInnen vermitteln sie historische Wunderkammerobjekte an Grundschulkinder.

Vermittlung auf dem Wunderkammerschiff, seit 2016
SchülerInnen unserer Partnerschule Campus Hannah-Höch übernehmen seit Frühjahr 20176die Vermittlung auf dem Wunderkammerschiff. Sie sind schon richtige Experten und vermitteln mit großer Freude und Souveränität historische Wunderkammerobjekte an Grundschulkinder.

Heim@klingt, 2015
Schüler unserer Partnerschule Gustav-Falke erforschen mit dem Projekt “Heim@klingt” gemeinsam mit Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge aus aller Welt, dem Haus Leo, wie ihre Heimat klingt.

KunstKammerKisten, 2013-2016
Kinder der Gustav-Falke-Grundschule entwickelten ein szenisch-musikalisches Vermittlungsprogramm für Kindergartenkinder rund um das Thema der Kunst- und Wunderkammer, das von 2013 bis 2016 von den SchülerInnen persönlich mit Hilfe mobiler KunstKammerKisten in Kindergärten in Berlin vorgeführt wurde.

Schillernde Schätze und Klingende Kuriositäten, 2012/2013
Schüler unserer Partnerschule Gustav-Falke haben einen Audioguide von Kindern für Kinder mit spannenden Geschichten und Musik für die Wunderkammer entwickelt.