Schnitzeljagd durch unsere Ausstellungen

Anna Lindth 030_1SpurensucherInnen und EntdeckerInnen sind zur Schnitzeljagd durch unsere Ausstellungen eingeladen. Unsere jungen BesucherInnen lernen mit den Fragebögen die Kunstwerke auf spielerische Weise und mit geschärften Sinnen kennen. Am Ende der Schnitzeljagd wertet unser Besucherbetreuer-Team am Kassentresen den Fragebogen aus und es gibt eine kleine Belohnung!

Eine Anmeldung zur Schnitzeljagd ist nicht erforderlich, sie kann jederzeit begonnen werden und ist für Kinder kostenlos – natürlich auch in den Schulferien.

Die Fragebögen zur Schnitzeljagd sind am Kassentresen im me Collectors Room Berlin erhältlich oder hier als Download-Version. Für kleine Kinder empfiehlt es sich, dass die Eltern die Kinder bei der Schnitzeljagd unterstützen.

Für die ganze Familie gibt es zudem eine Schnitzeljagd, die zu wichtigen Originalorten aus dem Leben und Wirken von Alexander von Humboldt  in Berlin führt. Hierbei erlernen Sie Details über die Geschichten und können seinen (Alltags-)Wegen nachspüren. Die Schnitzeljagd (DE / EN)  ist kostenfrei und kann ab sofort hier heruntergeladen oder im me Collectors Room Berlin abgeholt werden.

Schnitzeljagd durch die Ausstellung “Gerhard Richter – Portraits aus der Olbricht Collection” (DE)

Schnitzeljagd durch die Ausstellung “Transverse Wave” (DE)

Schnitzeljagd durch die Ausstellung “Kirchner · Richter · Burgert”

Schnitzeljagd durch die Wunderkammer Olbricht (DE)

Scavenger hunt through the Wunderkammer Olbricht (EN)

Jeu de piste à la découverte du Wunderkammer Olbricht (FR)

Schnitzeljagd: Auf Entdeckungsreise mit Alexander von Humboldt (DE)

Scavenger hunt: A Voyage of discovery with Alexander von Humboldt (EN)

Mal- und Lesecke

Hier könnt ihr Bücher durchstöbern, Bilder malen und eurer Kreativität freien Lauf lassen! Zudem liegt das “forscher-Magazin” aus, das kostenfrei mitgenommen werden kann.

Gerhard Richter – Portraits aus der Olbricht Collection

Gerhard Richter – Portraits aus der Olbricht Collection

Der Fokus der ausgestellten Werke von Gerhard Richter, der international als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart gilt, liegt auf den Menschenbildern – seit den 1960er Jahren eines der zentralen Themen auch seiner Editionen.

weiterlesen