Lesung “Verstehe: Autonama liest Frauen”, 23.10.2013, 19.30 Uhr

Anlässlich der Ausstellung „Schöne Grüße Thomas Schütte” verabschiedet sich die Deutsche Autorennationalmannschaft vorerst mit einer fulminanten letzten Lesung vom me Collectors Room und würdigt einen Abend lang das schönere, klügere und fußballerisch erfolgreichere Geschlecht. Es geht um Internetsex, um den bösen Blick, um Frauenfußball, um Stürmer und Dränger und um Bauhaus-Punkerinnen aus Dessau.

Es lesen: Moritz Rinke, Wolfram Eilenberger, Norbert Kron, Andreas Merkel und Martin Scharfe
Moderation: Florian Werner

Eintritt frei
Anmeldung unter info[at]me-berlin.com