Privacy Policy

Die nachfolgenden Hinweise geben einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten durch den me Collectors Room Berlin der Stiftung Olbricht.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Stiftung Olbricht, zu kontaktieren am Berliner Büro:
me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht, 030 – 860085-10, info@me-berlin.com, www.me-berlin.com.
Sitz der Stiftung Olbricht, Oefte 6, 45219 Essen-Kettwig: Registernr. 21.13-st.1499, Regierungsbezirk Düsseldorf, Steuernr: 112/5750/1079.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden und die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt sind. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an Irena Osadtsaja, osadtsaja[at]me-berlin.com.

Ihre Daten

Sie können unsere Internetseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, den Newsletter abonnieren oder wenn dies im Rahmen der Vertragserfüllung oder -durchführung erforderlich ist. Je nach Art der Anfrage verarbeiten wir Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und weitere freiwillig gemachte Angaben, wenn diese zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sind.

Wir verwenden Ihre Daten nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese Daten übermitteln, nämlich um Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen Informationen über uns und unsere Veranstaltungen zukommen zu lassen und zur Vertragserfüllung oder -durchführung.

Wir garantieren, dass wir Ihre Daten nicht zu kommerziellen Zwecken weitergeben. Ihre Daten werden nur dann an Dritte zu nicht-kommerziellen Zwecken weitergegeben, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben oder dies im Rahmen der Vertragserfüllung oder -durchführung erforderlich ist.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben ein Recht auf Löschung oder Sperrung, wenn Sie wünschen, dass wir Ihre Daten nicht mehr speichern und ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir diese unrichtig gespeichert haben. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an Irena Osadtsaja, osadtsaja[at]me-berlin.com.

Wenn Sie annehmen, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, wenden Sie sich bitte an eine zuständige Datenschutzbehörde, zum Beispiel die Berliner Beauftragte für Datenschutz, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Telefon: 030 13889-0, Telefax: 030 2155050, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de.

Datensicherheit

Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Sämtliche unserer Mitarbeiter sind schriftlich zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet und haben eine Datenschutz-Verpflichtung unterzeichnet.

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns, unsere Veranstaltungen und besondere Angebote. Wenn Sie sich bei unserem Newsletter anmelden, speichern wir nur Ihre E-Mail-Adresse und nutzen diese mit Ihrer Einwilligung ausschließlich zum Versand des Newsletters. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um einen etwaigen Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.

Für den Versand von Newslettern greifen wir auf den Anbieter kulturkurier.de zurück, ein Angebot der Data Kulturlink AG mit Sitz in Berlin, Deutschland. Hierbei wird zur rechtssicheren und datenschutzkonformen Gestaltung das sog. double-opt-in Verfahren eingesetzt: Zunächst erhält der potentielle Empfänger eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach erfolgter Bestätigung wird die Adresse in den Verteiler aufgenommen. Die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie die Nutzung Ihrer Adresse für den Versand können Sie über den „Abmelden Link“ am Ende jedes Newsletters widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://hilfe.kulturkurier.de/kulturnewsletter/

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte.

Für das Tracking von Öffnungs- und Klickraten setzen wir im Newsletter (nicht aber in den Systemmails zur An- und Abmeldung) sog. tracking codes ein, um das Öffnen der Newsletter und das Aufrufen von Weblinks zu erfassen. Die Erfassung wird dabei in einer pseudonymisierten Speicherung vorgenommen, indem wir alle persönlichen Daten (z.B. die E-Mail Adresse) durch eine Kennzahl (Pseudonym) ersetzen. Dadurch speichern wir keine persönlichen Daten zusammen mit den Nutzungsdaten wie der Öffnung der Newsletter oder das Aufrufen von Weblinks. Ferner ist sichergestellt, dass eine Zusammenführung dieser Daten auch später nicht erfolgen kann. Wenn Sie als Empfänger diesem pseudonymisierten tracking widersprechen möchten, können Sie sich über den opt-out Link am Ende jedes Newsletters von der Liste austragen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie hierzu eine kurze E-Mail an osadtsaja[at]me-berlin.com. Zudem ist in jedem Newsletter ein Link zur Abbestellung weiterer Informationen enthalten.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten per Internet ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an.

Verlinkung auf andere Internetseiten

Es kann vorkommen, dass wir auf unserer Internetpräsenz auf andere Internetseiten verlinken. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf diese Internetseiten und wir sind für deren Inhalt nicht verantwortlich.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Ansteuern unserer Internetseite werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zu GMT, Inhalt der Webseite, Zugriffsstatus (HTTP-Status), übertragene Datenmenge, Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind, Webbrowser, Betriebssystem, Sprache und Version des Browsers. Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen erforderlich. Auswertungen finden ausschließlich anonym zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Cookies

Auf unserer Internetpräsenz werden sogenannte Cookies verwendet, damit wir unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer gestalten können. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Internetpräsenz zu identifizieren. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten vor allem keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht, andere werden auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen, damit wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen. Sie können den Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies ausschließen oder das automatische Löschen von Cookies aktivieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unser Internetangebot bei Deaktivierung von Cookies möglicherweise nicht vollumfänglich genutzt werden kann.

Session Cookies

Wir verwenden sog. Session-Cookies, dies sind nicht dauerhaft abgespeicherte Cookies, welche direkt nach dem Schließen des Browserfensters wieder gelöscht werden. Wir verwenden diese Cookies zu unserem berechtigten Interesse, um die Nutzeroberflächen unserer Internetseiten zu optimieren und dem individuellen Bedienverhalten anzupassen. Persönliche Daten werden hierbei weder erfasst noch gespeichert.

Google Analytics

Wir setzen den Webanalysedienst Google Analytics ein, Anbieter ist die Google LLC mit Sitz in den USA. Wir nutzen Google Analytics zur Optimierung unserer Internetseite.

Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies und speichert die hierdurch erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Internetseite in der Regel auf einem Server von Google in den USA.

Google LLC besitzt eine gültige EU-Privacy-Shield-Zertifizierung und sichert somit Maßnahmen und Standards zu, mit denen das Datenschutzniveau in den USA gespeicherter, personenbezogener Daten auf ein EU-Standards entsprechendes Niveau angehoben wird. Die Zertifizierung der Google LLC kann auf der Internetseite www.privacyshield.org abgerufen werden.

Die Datenschutzerklärung von Google LLC finden Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wir haben für die Verwendung von Google Analytics die datenschutzfreundlichsten Einstellungen gewählt und einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google LLC abgeschlossen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Wir haben auf dieser Internetpräsenz die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert und stellen mit dieser Erweiterung sicher, dass Ihre IP-Adresse von Google LLC innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Wir nutzen die Funktion demografische Merkmale bei Google Analytics, da wir hierdurch unseren Service und das Angebot für Sie verbessern möchten. Hierdurch werden Berichte erstellt, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können, stammen aus interessensbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Sie können diese Funktion jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie oben dargestellt widersprechen.

Soziale Medien

Wir nehmen die derzeitige Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken sehr ernst und weisen darauf hin, dass gegenwärtig rechtlich nicht abschließend geklärt ist, ob und wieweit alle sozialen Netzwerke ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten.

Wir sind in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Google+, Twitter und YouTube präsent.

Wir betreiben unsere Angebote auf Facebook, Instagram, Google+, Twitter und YouTube unter den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattformbetreiber und tragen für deren Datenverarbeitung keine direkte Verantwortung. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch die sozialen Netzwerke und Dienstleister haben und diese auch nicht kontrollieren können.

Die Nutzung von Facebook, Instagram, Google+, Twitter und YouTube erfolgt im Interesse einer umfassenden Information über die Aktivitäten unserer Stiftung und unsere Veranstaltungen und einer ansprechenden Darstellung unserer Internetseite.

Weitere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes bei Facebook, Instagram, Google+, Twitter und YouTube und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen können auf folgenden Seiten eingesehen werden:
https://www.facebook.com/policy.php
https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content
https://policies.google.com/privacy?hl=de
https://twitter.com/de/privacy

https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

Google Business View

Auf unserer Internetseite nutzen wir den Dienst Google Business View, Anbieter ist die Google LLC. Wir nutzen diesen Dienst als Serviceleistung für Sie, damit Sie sich einen Überblick über unsere Räumlichkeiten verschaffen können.

Wir betreiben unser Angebot unter den Datenschutzbestimmungen von Google LLC und tragen für deren Datenverarbeitung keine direkte Verantwortung. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung haben und diese auch nicht kontrollieren können.

Google LLC besitzt eine gültige EU-Privacy-Shield-Zertifizierung und sichert somit Maßnahmen und Standards zu, mit denen das Datenschutzniveau in den USA gespeicherter, personenbezogener Daten auf ein EU-Standards entsprechendes Niveau angehoben wird. Die Zertifizierung der Google LLC kann auf der Internetseite www.privacyshield.org abgerufen werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google LLC.

Verwendung von Jetpack für WordPress

Wir nutzen für unsere Internetseite Jetpack, ein Angebot der Automattic Inc. mit Sitz in den USA. Jetpack ist ein WordPress-Plug-In, welches dem Betreiber einer Internetpräsenz, die auf WordPress aufbaut, zusätzliche Funktionen bietet. Jetpack gestattet uns unter anderem eine Übersicht über die Besucher der Seite und hilft uns dabei, Ihnen ein interessantes Angebot zu unterbreiten. Die Betreibergesellschaft Automattic Inc setzt die Trackingtechnologie der Quantcast Inc. mit Sitz in den USA ein. WordPress.com-Stats verwendet sog. Cookies wobei die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes auf einem Server in den USA gespeichert werden.

Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen:  http://www.quantcast.com/opt-out.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Automattic sind unter https://automattic.com/privacy/ abrufbar. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Quantcast sind unter https://www.quantcast.com/de/datenschutz/ abrufbar.

Kontakt

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseite können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an osadtsaja[at]me-berlin.com.