Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom, Installationsansicht im me Collectors Room Berlin © Art Collection Telekom, Photo Bernd Borchardt Anatomisches Lehrmodell einer schwangeren Frau, Stephan Zick, Nürnberg, um 1680 © Kunstkammer Georg Laue, München Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom, Installationsansicht im me Collectors Room Berlin © Art Collection Telekom, Photo Bernd Borchardt Ein Paar Tödlein, Italienisch um 1600 © Kunstkammer Georg Laue, München Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom, Installationsansicht im me Collectors Room Berlin © Art Collection Telekom, Photo Bernd Borchardt Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom, Installationsansicht im me Collectors Room Berlin © Art Collection Telekom, Photo Bernd Borchardt Elfenbein-Kabinettschrank, Melchior Baumgartner, Umkreis Augsburg, um 1650 © Kunstkammer Georg Laue, München   Blick in die WUNDERKAMMER OLBRICHT 4 © Joachim Fliegner, 2009                                                                              

Kulinarisches Weihnachtsangebot

Erleben Sie einen wunderbaren Abend und lassen Sie sich von unserem Weihnachtsmenü verzaubern. Nach dem Retro-Punsch mit kleinen Snacks, laden wir Sie herzlich zur Führung mit unseren ArtGuides durch die…

weiterlesen

Expertengespräch mit Monika Szewczyk und Julian Heynen am 20. November 2014, 19 Uhr

Am Donnerstag, den 20. November 2014, um 19 Uhr findet anlässlich der Ausstellung „FRAGILE SENSE OF HOPE – Art Collection Telekom“ ein Expertengespräch mit Monika Szewczyk (Direktorin Arsenal Galerie) und…

weiterlesen

Faithful Festival: Mobile Performance im Kunstraum: Musik und die Bildenden Künste am 23. November 2014, 14 Uhr

Am Sonntag, den 23. November 2014, um 14 Uhr kommt das Faithful Festival in den me Collecotors Room. Die Cellistin Severine Ballon spielt in ihrer mobilen Solo Performance verschiedene zeitgenössische…

weiterlesen

Noch bis 23. November: Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom

Noch bis 23. November: Fragile Sense of Hope – Art Collection Telekom

Erstmalig präsentiert die Deutsche Telekom im Herbst 2014 unter dem Titel „Fragile Sense of Hope“ Teile ihrer Sammlung, der Art Collection Telekom, im me Collectors Room/Stiftung Olbricht in Berlin. “Fragile…

weiterlesen

EXOTICA and 4 other cases of the self 17. September 2014 – 22. Februar 2015

EXOTICA and 4 other cases of the self 17. September 2014 – 22. Februar 2015

„EXOTICA and 4 other cases of the self“ kreist um die Frage des Selbst in unserer Zeit und nutzt dabei die Wunderkammer Olbricht als integralen Bestandteil der Ausstellung. Wunderkammern wurden…

weiterlesen

Die Wunderkammer Olbricht

Die Wunderkammer Olbricht

In der Renaissance und im Barock entstand die Tradition der Kunst- und Wunderkammer: Sammlungsräume, in denen kostbare Kunstwerke (Artificialia), seltene Naturalien (Naturalia), wissenschaftliche Instrumente (Scientifica), Objekte aus fremden Welten (Exotica)…

weiterlesen

Publikationen zu unseren Ausstellungen

Publikationen zu unseren Ausstellungen

  PLAY – The Frivolous and the Serious Der Ausstellungs- katalog zu “PLAY – The Frivolous and the Serious” (erschienen bei argobooks) ist für 14,90€ bei uns erhältlich. 62 Seiten,…

weiterlesen

Audioguide zur Wunderkammer Olbricht

Für Erwachsene Ein Audioguide führt durch die Wunderkammer Olbricht. In der einstündigen Führung erfahren Sie mehr zu dem Konzept der Wunderkammer und einzelnen herausragenden Exponaten. Der Audioguide ist am Counter…

weiterlesen

Programm für Kinder und Jugendliche

Programm für Kinder und Jugendliche

Im me Collectors Room können Kinder und Jugendliche auf viele unterschiedliche Artenund mit allen Sinnen die aktuelle Ausstellung und die Wunderkammer erforschen. Es gibt sowohl ein Programm für Schulklassen, das…

weiterlesen